Lipödem · Mama mit Lipödem · Persönliches

Wie mich das Lipödem verändert hat

Vor meiner Diagnose war ich jemand der in den Tag hinein gelebt hat, durchaus etwas oberflächlich und mit dem Alltag geschwommen. Die Schmerzen in den Beinen waren für mich normal, ich machte Sport und ärgerte mich, dass die Kilos nicht purzeln wollten. Ich hatte also ein kleines 0815 Leben – was ich an sich gar…… Weiterlesen Wie mich das Lipödem verändert hat

Küchenklatsch · Lipödem

[Rezept] Herzhaft gefüllte Pfannkuchen

Wir hatten die Tage mal wieder total Lust auf Pfannkuchen, da André aber lieber herzhafte Version mag haben wir da mal nachgeschaut und diese hier gezaubert. Sehr lecker und echt empfehlenswert! Und vor allem: Man bekommt den Kühlschrank leer. :) Teig 3 Eier 100 g Mehl, wir haben Dinkelmehl verwendet 125 ml Milch Prise Salz…… Weiterlesen [Rezept] Herzhaft gefüllte Pfannkuchen

Gewinnspiel · Hilfsmittel · Kooperation · Lipödem · Selbsthilfe · Therapie · Unterstützung

[Gewinnspiel] SkinPro Weihnachtsgewinnspiel

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende.  Und Cheer up, lion! [Kopf hoch, Löwe!] und LymphCare Deutschland möchten gerne in die Rolle der Weihnachtselfen hüpfen. Wie du garantiert weißt und wahrscheinlich schon häufig bemerkt hast, wird die Haut durch das regelmäßige Tragen der Kompression ziemlich beansprucht. JOBST® SkinPro wurde speziell für die beanspruchte Haut entwickelt. …… Weiterlesen [Gewinnspiel] SkinPro Weihnachtsgewinnspiel

Hilfsmittel · Kompressionswäsche · Kooperation · Lipödem · Selbsthilfe · Therapie

[Werbung] Mein Alltag mit der Kompression

Ein Leben mit der Kompression hat seine Tücken. Man muss sie tragen, keine Diskussion. Und sie muss natürlich trocken, sauber und am besten schnell angezogen sein. Gerade das „mal eben anziehen“ ist oft auch mit geübten Handgriffen nicht immer so einfach. Hat man einen spitzen Fingernagel könnte man seine Versorgung beschädigen. Und wenn wir mal…… Weiterlesen [Werbung] Mein Alltag mit der Kompression

Buchwelt · Lipödem

Petra Jahrend, Lipödem – lieben leben weinen

Petra Jahrend ist wie du und ich. Lange Jahre hat sie mit ihren „stämmigen“ Beinen leben müssen und war sich sehr Unsicher. Das Lipödem ist in ihrer Pubertät ausgebrochen, ihre Diagnose erhielt sie erst 2004. Nach 2 Schwangerschaften, Schüben und einen langen Leidensweg. Über diesen schreibt sie in ihrem Buch, dass im September erschien „Lipödem…… Weiterlesen Petra Jahrend, Lipödem – lieben leben weinen