Buchwelt, Lipödem

Petra Jahrend, Lipödem – lieben leben weinen

Petra Jahrend ist wie du und ich. Lange Jahre hat sie mit ihren „stämmigen“ Beinen leben müssen und war sich sehr Unsicher. Das Lipödem ist in ihrer Pubertät ausgebrochen, ihre Diagnose erhielt sie erst 2004. Nach 2 Schwangerschaften, Schüben und einen langen Leidensweg. Über diesen schreibt sie in ihrem Buch, dass im September erschien „Lipödem – lieben leben weinen“ und das wollte ich unbedingt lesen.

Auf den ersten Blick ist es klar: Sie essen zu viel! Nehmen Sie ab, betreiben Sie Sport! Ihr gesamtes Leben muss sich Petra die Sätze von Ärzten und Mitmenschen unfreiwillig anhören. Doch so einfach ist es für eine Frau mit Lipödem nicht. Frauen mit Lipödem werden verachtet, gedemütigt und beleidigt für eine Krankheit von der kaum eine Person weiß. Dies will Petra Jahrend nun ändern, indem sie in ihrem Buch Lipödem – lieben, leben, weinen, ihre bisher 40 Jahre Leiden für die Welt offenbart. Die Autorin erklärt auf eindrucksvolle Weise, wie sich die Schmerzen von Lipödem anfühlen, wie sie den Umgang mit der Diskriminierung erlernt hat. Und wie sie trotz ihrer Einschränkungen positiv durch ihr Leben geht. In diesem Buch informieren Therapeuten und Ärzte über das Lipödem und mögliche Behandlungsmethoden.

Dieses Buch hat mich gefesselt. Ich habe es in einem Stück durchgelesen und ich war emotional stark berührt. Petra Jahrend hat einen sehr flüssigen und angenehm lesbaren Schreibstil (schaut mal auf ihrem Blog vorbei). Das Buch kann ich jedem nur wärmstens empfehlen.
Frau Jahrend erzählt hier aus ihrem Leben, ehrlich und unverblümt. Und sie bleibt dabei so wunderbar sympatisch, dass man sie direkt ins Herz schließt und sich wünscht sie Privat zu kennen. Allerdings ist ihr scheinbar gar nicht bewusst wie stark sie doch ist und wie sie sich manchmal untern Scheffel stellt (übrigens ein Problem von vielen Mitstreiterinnen).

Auch für alle die nicht daran erkrankt sind, kann ich dieses Buch als Lektüre empfehlen. Meiner Meinung nach hilft es zu verstehen was Frauen wie wir durchmachen. Ertragen müssen. Alle Sticheleien, selbst wenn sie nicht böse gemeint sind, tun einfach weh. Und sie machen viel mit der Person die diese Sprüche ertragen muss.

Dieses Buch ist ein weiterer Schritt. Für jede Lipödembetroffene. Man fühlt sich nicht alleine, auch ich habe mich oft wieder gefunden. Danke Petra Jahrend.

 Paperback: 19,99 €, eBook: 15,99 €*
ISBN: 978-3517093833

Advertisements

Ein Gedanke zu „Petra Jahrend, Lipödem – lieben leben weinen“

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s